Schlechte Nachrichten - Gute Nachrichten

Die überaus traurige Nachricht ist, dass unsere Tischlerei aufgrund unseres Trauerfalls nicht in der bisherigen Form weiterbestehen kann. Die gute Nachricht ist, dass es Hoffnung gibt, dass die Tischlerei an sich weiterbestehen wird und Sie nicht lange werden suchen müssen, um weiterhin Tischlerarbeiten in gewohnt guter Qualität zu bekommen. Bleiben Sie dran für Neuigkeiten, noch vor Ende des Monats werden sich einige Dinge entscheiden und es könnte spannend werden.

Die Eiche im Bild oben ist die letzte Ruhestätte unseres Ehemanns/Vaters, auf dem Friedhain des Waldfriedhofs Heiderhof. Wir sind unendlich traurig, ihn viel zu früh verloren zu haben und unendlich dankbar, so viele schöne Jahre mit ihm verbracht zu haben.

In Trauer und ewiger Liebe

Susanne und Bennet Weintz

Die Äste und die Blätter der Bäume

bewegen sich von dem Windhauch,

den er verursacht.

Es sieht aus, als stünden sie Spalier

und jubeln mir zu.

Oder winken sie zum Abschied?

Auf ein Wiedersehen?

(Uwe Wolfgang Weintz)